Die Grünen im Kreis Calw

Traditionelle Grünhüttenwanderung

 

Samstag, 26.01.2019

 

Grünhüttenwanderung 2019

Wie in jedem Jahr lud der Leonberger Landtagsabgeordnete Dr. Bernd Murschel gemeinsam mit dem Ortsverband Leonberg zu einer Wanderung hoch über Bad-Wildbad ein.

 

Auf dem Bild: Dr. Bernd Murschel (MdL) und die Teilnehmer aus dem Kreis Böblingen

und Calw, vor der Station der Sommerbergbahn in Bad Wilbad auf dem Sommerberg

 

Erstmalig ging die Grünhüttenwanderung durch ein ausgewiesenes Wolfsgebiet. Die Erwartungen der über 40-köpfigen Wandergruppe um Bernd Murschel waren hoch. Indes: ein Wolf zeigte sich leider nicht.

Während des Ausflugs informierte Bernd Murschel über den Wandel der Waldbewirtschaftung und den Umgang mit den Moorgebieten im Schwarzwald im Verlauf der letzten hundert Jahre bis heute.

Dazu kommt nun noch ein neuer Aspekt: seit gut einem Jahr hat sich ein einzelner Wolf in der Region um Bad Wildbad „niedergelassen“. Die Aufregung in der Bevölkerung über den scheuen Einzelgänger ist groß. Die grün-schwarze Landesregierung gibt die feste Zusage zur vollen Förderung von Herdenschutzmaßnahmen und Ausgleich bei Schadensfällen. Gerne hätten die Teilnehmer*innen den Auslöser all der Aufregung zu Gesicht bekommen. Aber diese unwahrscheinliche Gelegenheit bot sich ihnen nicht.

 

Dennoch entfaltete - nach der Einkehr in der Grünhütte - die nächtliche Wandertour über das Hochmoor und durch das Bannwaldgebiet beim Wildsee bis zum Kaltenbronn bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Kreisen Böblingen und Calw eine faszinierende Stimmung.

 

Bericht und Bild: Andrea Christ-Ege (Persönliche Mitarbeiterin von Dr. Bernd Murschel MdL)