video_label

Die Grünen im Kreis Calw

Einladung zur Online-Diskussion mit Mathias Gastel

 

Mehr Transparenz in Bundestag und -regierung

 

 

Wir empfehlen Euch die Videokonferenz mit Britta Haßelmann, MdB, Hartmut Bäumer von Transparency International Deutschland und Matthias Gastel, MdB am Dienstag, 11. Mai 2021 um 18:00 Uhr

 

Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel wird mit Britta Haßelmann und Hartmut Bäumer Themen wie Ethik in der Politik, Transparenz, Veröffentlichungspflichten und Nebentätigkeiten reden.

Die Grünen fordern nicht erst seit den Masken- und Aserbaidschan-Skandalen strengere Regeln und mehr Transparenz für das Verhalten von Bundestagsabgeordneten. Sie fordern auch einen legislativen Fußabdruck bei allen Gesetzen, damit erkennbar wird, wer Einfluss darauf genommen hat.

Dabei geht um das Vertrauen in und das Ansehen von Politik sowie um Anstand und Haltung.

 

Hartmut Bäumer ist Vorsitzender von Transparency International Deutschland e.V. (kurz: "Transparency Deutschland"), welcher sich deutschlandweit für eine effektive und nachhaltige Bekämpfung und Eindämmung der Korruption einsetzt. Hartmut Bäumer wird darlegen, wie Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenarbeiten müssen, damit Korruption verhindert werden kann

 

Britta Haßelmann ist Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Sie und Matthias Gastel werden auch darüber informieren, weshalb die Reform des Bundestags-Wahlrechts ihr Ziel verfehlt und wie eine solche stattdessen aussehen müsste. Das Bundestagswahlrecht muss so geändert werden, dass der Bundestag wieder kleiner wird, zugleich aber auch jede Stimme das gleiche Gewicht behält.

 

Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu diesen Themen mit ihren Fragen und Perspektiven einzubringen.

 

Videokonferenz "Wahlrecht" am Dienstag, 11. Mai, ab 18:00 Uhr.

Zugang über https://gruenlink.de/1zwh; per Telefon: 0619-6781-9736; optional

Kennnummer: 163 031 8503 und Passwort: Transparenz (87267727 über Telefon)

expand_less