Über den Arbeitskreis "Gesellschaftlicher Zusammenhalt"

 

Gesellschaftlicher Zusammenhalt bedeutet für uns, dass wir Menschen, egal

welcher Herkunft, die notwendigen Voraussetzungen bieten sollten, um in unserer Gesellschaft integriert zu sein.

 

Dabei spielen viele Dinge eine besondere Rolle: Integration, Wohnsituation, Freunde, Nachbarn, Arbeitsstätte, Nahverkehr etc. Unser Arbeitskreis legt auf diese Dinge gerne den Fokus!

 

Wir möchten eine Gruppe von interessierten (Fach)Leuten sein, die sich diesem Thema gerne ehrenamtlich annehmen.

Wir möchten mit den Verantwortlichen und Fachleuten und Institutionen im Ort, im Kreis, im Land in Kontakt und ins Gespräch kommen und der Kommunalpolitik (Kreis- und Gemeinderäten) Vorschläge und Hinweise geben und auf entsprechende Situationen aufmerksam machen, damit in diesen Gremien Richtlinien und Anträge ausgearbeitet werden können.

 

Herzliche Einladung um mit uns zu diskutieren, Vorschläge für einen besseren, gesellschaftlichen Zusammenhalt in Diskussion zu bringen und miteinander Positionen zu definieren und uns dabei aktiv zu unterstützen.