Innehalten

erschienen im Stadtboten Bad Liebenzell, Woche 51/2019

Innehalten

 

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien,

mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit,

mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen,

mehr Experten aber größere Probleme.

 

Wir rauchen und trinken zu viel,

lachen zu wenig, fahren zu schnell,

regen uns unnötig auf, sehen zu lange fern,

stehen zu müde auf, lesen zu wenig,

denken zu selten vor, halten keine Zwiesprache mehr.

 

Wir haben unseren Besitz vervielfacht,

aber unsere Welt reduziert.

Wir wissen, wie man den Lebensunterhalt verdient,

aber nicht mehr wie man lebt.

Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt,

aber können wir den Jahren auch Leben geben?

 

Wir kommen zum Mond,

aber nicht mehr zu der Tür des Nachbarn.

Wir haben den Weltraum erobert,

aber nicht den Raum in uns gefüllt.

Wir können Atome spalten,

aber nicht unsere Vorurteile.

 

Es gibt also viele Baustellen,

auf denen wir ab sofort lernen,

unsere schönen Talente entdecken und

unser menschliches Potential voll entfalten können:

Für unsere Mitmenschen und für unsere gemeinsame Welt.

 

Bündnis 90/Die Grünen Bad Liebenzell

wünscht frohe Festtage und ein gemeinsam erfolgreiches und glückliches Neues Jahr.